Roland Kaiser

Die über 40-jährige Karriere von Roland Kaiser ist so facettenreich wie faszinierend. Es ist sein Talent für großartige musikalische Bilder, seine unbändige Spielfreude und diese elektrisierende Leidenschaft, die er auf der Bühne entfacht und mit der er sein Publikum seit Jahrzehnten begeistert. Freuen Sie sich auf einen grandiosen Abend – natürlich auch mit seinen größten Hits „Dich zu lieben“ und „Santa Maria“.

 

 

Auszeichnungen:

Roland Kaiser erhielt als einer der erfolgreichsten deutschen Schlagerkünstler enorm viele Auszeichnungen: 1981, 1982, 1983 und 1987 wurde ihm die „Goldene Stimmgabel“ verliehen und zudem 1982 auch die “Goldene Europa“. 2012 bekam er für das Comeback des Jahres den Kulturpreis der BZ überreicht, zudem erhielt er in 2014 die Goldene Henne. Neben den schier unzähligen Auszeichnungen, die Zeitzeugen seines musikalischen Schaffens darstellen, sind es vor allem Ehrungen, die sein soziales Engagement dokumentieren, die ihm ganz besonders am Herzen liegen. Neben vielen anderen erhielt Roland Kaiser im Januar 2016 in seiner Funktion als Botschafter den Albert-Schweizer-Preis der Kinderdörfer und Familienwerke für sein herausragendes soziales Engagement. Mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen wurde Roland Kaiser für seine zahlreichen Verdienste geehrt. Das Jahr 2016 hielt zudem mit einem ECHO für sein karitatives und soziales Engagement einen weiteren Höhepunkt bereit.

 

Wie alles begann:

Als erste Single veröffentlichte Roland Kaiser Mitte der 70er-Jahre den Song „Was ist wohl aus ihr geworden?“. Seinen ersten Erfolg feierte er mit dem Song „Verde“ und kletterte damit in die Top 15 der Singlecharts. Danach ging es für den jungen Sänger steil bergauf und er wurde zum gefragten Newcomer in der Schlagerbranche. 1980 nahm Roland Kaiser beim deutschen Vorentscheid zum „Eurovision Song Contest“ teil, konnte sich aber nicht gegen seine Konkurrenten durchsetzen. Dem steigengen Erfolg des Sängers tat dies jedoch kein Abbruch und mit der Single „Santa Maria“ geling ihm sein größter Hit. Die Single hielt sich ganze 32 Wochen in den Deutschen Charts und er sahnte am Ende seine erste Goldene Schallplatte ab. Durch seine sympathische Art und natürlich wegen seine mitreißenden Songs ist Roland Kaiser ein gern gesehener Gast in Musiksendungen. So war er z.B. über 60 Mal in der „ZDF-Hitparade“ zu sehen und hält damit den Rekord, mit den häufigsten Auftritten in der Show.  Bis heute veröffentlichte er zahlreiche Alben und Singles, die in den Charts meist ganz vorne mitmischen. Roland Kaiser gehört zu den erfolgreichsten Schlagersängern Deutschlands und ist neben seinen Songs, auch für seine Live-Konzerte bekannt.

 

Weitere Informationen:

www.roland-kaiser.de